Schloss Favorite | Schloss Bruchsal | Informationen

Schloss Rastatt

Sonntag,  24. Sept, 14.30 Uhr
Neu im Programm
Schlosskirche Rastatt
In neuem Glanze: Die Restaurierung und Konservierung der Schlosskirche
Die im Jahre 1719 auf Beschluss der Markgräfin Sibylla Augusta errichtete Schlosskirche Rastatt ist einer der vollkommenst erhaltenen barocken Kirchenräume unserer Region. Der innerhalb von nur drei Jahren errichtete Bau besticht durch seine einzigartige Ausstattung, die bis heute ein stimmiges Ganzes vorstellt. Die Führung stellt die Sanierungsarbeiten vor, die zum Teil durch Schwachpunkte der ursprünglichen Konstruktion notwendig geworden waren. Der Substanzerhaltung musste ebenso Rechnung getragen werden wie den Alterungsspuren. Die Grundlagen des konservatorischen Konzepts werden in der Führung vom zuständigen Fachmann des Landesdenkmalamts erläutert.

>>> Frameset Rastatt

Schloss Favorite

Sonntag, 24. Sept. 14.30 Uhr
Neu im Programm:
"Wenn jemand eine Reise tut..." – Berühmte Besucher in Schloss Favorite
"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen". Reisen kam im 18. Jahrhundert groß in Mode. Auch in Favorite machten Besucher Station. Mal kritisch, mal euphorisch schilderten die Zeitzeugen des 18. und 19. Jahrhundert das Lustschloss. Und nicht jedes Urteil war so vernichtend wie das des berühmten Spötters Mark Twain. "Verrückter und verrotteter Schund“, schrieb er über das Barockschlösschen.  
Ob berühmter Autor, Hauslehrer, Reiseschriftsteller, Offizier oder dilettierender Künstler - aus den persönlichen Ansichten der unterschiedlichste Gäste entsteht ein vielfältiges und überraschendes Bild der Favorite.
12,00 €, Ermäßigte 6,00 €

>>> Frameset Favorite


Schloss Bruchsal

Empfang bei Hofe - Residenz Bruchsal
Empfang bei Hofe - Residenz Bruchsal

Sonntag, 24. Sept. 15.00 Uhr
NEU Gewebte Geschichte(n) – Die Tapisserien im Schloss Bruchsal
Glanzstücke der Sammlung im Schloss sind die wertvollen Tapisserien. Die großen Wandteppiche mit mythologischen, biblischen und exotischen Motiven stammen aus weltberühmten Werkstätten in Flandern und Frankreich. Der Rundgang durch die wiedereingerichteten Räume der Beletage gibt einen Einblick in die
faszinierende Kunstgattung und hilft, ihre Themen und Motive zu erkennen.
Preis: 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €

Normalpreise für Führungen (wenn nicht anders angegeben): in Rastatt, Favorite und Bruchsal 12 €, Ermäßigte 6 €

Für diese Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich:
Tel. 06221 – 65 888 15
Servicecenterschlossrastatt@t-online.de

Bilder: SSG /Staatsanzeiger/Landesmedienzentrum BW

>> Frameset Bruchsal