Heidelberg Mannheim Schwetzingen Kurpfalz Schloss Ludwigsburg Garten Presse Nachrichten Hotel

Heidelberg Mannheim Schwetzingen Kurpfalz Schloss Garten Presse Nachrichten Hotel  Heidelberg Mannheim Hortus Palatinus Rekonstruktion Schwetzingen Schloss Garten Schlossgarten
Heidelberg Mannheim Schwetzingen Kurpfalz Hortus Palatinus Schloss Garten

11.5.09

100 Jahre Filmland Baden-Württemberg

Ausstellung im Regierungspräsidium am Rondellplatz

In Baden-Württemberg werden seit einem Jahrhundert Filme produziert. Dies ist für das Haus des Dokumentarfilms Anlass, dem Thema eine Wanderausstellung zu widmen. Unterstützt von der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und dem Regierungspräsidium Karlsruhe, unternimmt die Ausstellung eine Entdeckungsreise durch 100 Jahre Filmproduktion im Südwesten.

Die Ausstellung, die vom 15. Mai bis 21. Juni 2009 im Regierungspräsidium am Rondellplatz gezeigt wird, spannt einen Bogen von den filmischen Anfängen über die Filmpioniere des Landes, den Kinoboom in den 50er Jahren bis in die Gegenwart zur Filmförderung. Ob Dokumentar-, Spiel-, Werbe-, Amateur- oder Animationsfilm - zu jedem Genre lassen sich Produktionen finden, die in den letzten 100 Jahren in Baden-Württemberg entstanden sind. Aber auch Menschen, die besondere Impulse setzten, wie der Filmpionier Carl Laemmle oder Roland Emmerich werden vorgestellt. Ebenso werden dem Heimatfilm wie den ersten Bambiverleihungen in Karlsruhe eigene Kapitel gewidmet.

Regierungspräsident Dr. Rudolf Kühner eröffnet die Ausstellung am Donnerstag, 14. Mai 2009 um 18 Uhr.

Zu sehen ist die Ausstellung „100 Jahre Filmland Baden-Württemberg“ vom
15. Mai bis 21. Juni 2009 dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr im Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17. Der Eintritt ist frei.


Rahmenprogramm
Meidingersaal, Regierungspräsidium am Rondellplatz

Mittwoch, 27. Mai 2009, 18 Uhr
Die Baden-Württemberg Rolle
Historische Werbefilme aus dem Land
Historisches Filmarchiv Heinz W. Buschko

Mittwoch, 3. Juni 2009, 18 Uhr
Auf dem Weg zu den Ursprüngen filmischen Arbeitens
Film-Studenten der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe präsentieren ihre neuesten Arbeiten: Stumme Beobachtungen mit musikalischer Begleitung, Bilder mit Ton, Ton ohne Bilder. In Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe.

Mittwoch, 10. Juni 2009, 18 Uhr
Filmpräsentation
Ein Reh geht auf Reisen - Bambi, der traditionsreichste Medienpreis,
SWR 2006
Anschließend Gespräch mit der Autorin Beate Metschie

 

 

 

 

In Landeskunde online:

 
 

Einkaufen bei Landeskudne online

 

Startseite | Service | Aktuelles | ZUM
Texte der Veranstalter, ohne Gewähr © Landeskunde online 2009