Klöster in Bayern

Steingaden

Gründung des Herzogs Welf VI. 1147 anlässlich seines Aufbruchs zum Kreuzzug. Weihe der Klosterkirche 1176.

Westseite im Bild des 12. Jahrhunderts: Doppelturmfassade mit romanischen Schall-Arkaden in den Turm-Obergeschossen. Hinter dem Torbau die Johanneskapelle, ein Rundbau des 12 Jahhrunderts.

im Detail:

Klosterkirche
Johanneskapelle

siehe auch:

Wieskirche

vor der Kirche:

Welfenbrunnen

zurück:


Zurück:
Startseite - Bayern - Klöster in Bayern
Register - Impressum
zur ZUM
© Badische Heimat 2001